Fensterläden Geras

Fensterläden in Steinwänden
RUSTIKAL
Die rahmenlosen rustikalen Fensterläden Geras werden direkt an der Steinwand angebracht. Die Flügel sind 40 mm dick und verfügen über eine Gummidichtung, die am Stein anliegt und damit das Eindringen von Licht verhindert. Die Fensterläden werden mittels entsprechender Beschläge direkt am Stein befestigt. Sie sind mit fixen, beweglichen Lamellen oder geschlossenen Lamellen verfügbar. Diese Fensterläden sind als Klapp- oder Faltläden erhältlich.
GERAS-FEnSTERLÄDEN AN STEINWÄNDEN
Der Geras-Fensterladen wird direkt am Stein angebracht. Die Sprosse ist 17 mm lang und verfügt über einen Dichtungskanal. Auf derartige Fensterläden können sichtbare „Maco“-Beschläge oder versteckte Scharniere angebracht werden. Diese Fensterläden sind als Klapp- oder Faltläden, mit fixen, beweglichen Lamellen oder geschlossenen Lamellen verfügbar.
Technische Details:Download PDF
Technische Details:DWG Format anfragen